Ermittlung der BIO-Resonanz von Kresse

Obere Reihe: Untersetzer weisen eine Boden- und Seitenwand ALU-Ummantelung auf. BIO-resonantes Wachstum in der vierten Schale von links. Mittlere Reihe: Untersetzer haben keine ALU-Ummantelung (natürliches Wachstum). Untere Reihe: Untersetzer weisen nur eine Seitenwand-ALU-Ummantelung auf.
Ermittlung der BIO-Resonanz-Frequenz von Pflanzensamen - Weltneuheit Jede Pflanze besitzt eine individuelle BIO-Resonanz-Frequenz bei der sie am besten gedeiht. Wenn Samen in einer BIO-resonanten Umgebung auskeimen verhalten sich die Keimlinge anders als in einer natürlichen Umwelt. Weltweit erstmals ist es nun mit dieser Methode gelungen die Resonanz-Frequenz zu ermitteln. Die mittlere und untere Kresse-Reihe zeigt keine Auffälligkeiten. Die vierte Schale von links der oberen Reihe zeigt ein unübersehbares BIO-resonantes Wachstum. Das intensive Wurzelwachstum ist so intensiv, dass sogar Erde aus der Schale hinausgeworfen wirft (Erdhügel-Phänomen)! Es ist ein verlässliches Zeichen BIO-resonanten Gedeihens. Über den Durchmesser des BIO-resonaten Untesetzers läßt sich die BIO-Resonanz z.B. von Kresse einfach ermitteln: Lichtgeschwindigkeit in cm / Schalenumfang in cm = BIO-Resonanz-Frequenz .

Untersetzer-Reihen 4 - 15 cm

Erdhügel-Phänomen bei BIO-resonanten Wachstum BIO-Resonanz verändert das Wachstumsverhalten erheblich. Fortgeschrittenes BIO-Resonanz-Wachstum von Gras mit Erdhügel-Phänomen: 1. Schon kurz nach dem Auskeimen der Gras-Samen entsteht in dem BIO-resonanten Untersetzer eine imposante Maulwurfs-artige Erdaufwölbung. 2. Die Gras-Halme wachsen weiterhin überdurchschnittlich rasant. 3. Erde bleibt an den Grashalmen hängen (Intensive Adhäsion). 4. Letztendlich wird die fest haftende Erde aus dem Untersetzer hinausgeworfen. Ein ähnliches Wachstum-Verhalten weisen auch unterirdisch wachsende Pflanzen (Radieschen-Samen) auf, wobei die Samen vorher mit verschiedenen elektromagnetischen Feldern aktiviert wurden. Wenn aktivierte Samen in einem durchsichtigen Gel aufgezogen werden, kann ebenso ein frühes intensives Wurzelwachstum beobachtet werden. Die Radieschen-EM-BIO-Resonanz liegt bei 5 kHz rechts. BIO-Resonanz-Frequenz bezieht sich in diesem Fall auf das rasante Knollen-Wachstum. Das natürlich wachsende Radieschen links wächst hingegen kümmerlich.
Pflanzen-Code entschlüsselt Schnelleres Keimen und Gedeihen schaffen lukrativere Ernten =>

BIO-Resonanz

Imposantes UR-Gras Wachstum bei BIO-Resonanz

Natürliches Wachstum

Forgeschrittenes BIO-resonantes Gedeihen von Cherry- Tomaten-Keimlingen. Sie wachsen nur in den geraden Schüsseln und nicht in Schalen mit einem Durchmesser von 3 cm, 5 cm und 7 cm. Biologischer Benefit: Nur wenn die Schalengröße mit der pflanzenspezifischen BIO-Resonanz-Frequenz überein stimmt, wächst und gedeiht es! Falsche Schalengrößen können das Keimen verhindern!